„Das Wichtigste eines Unternehmens sind Kunden. Fokussiere dich auf Akquise.“

Teile diesen Beitrag

#9: Philipp Schiller – Warum dein Team über Erfolg oder Misserfolg entscheidet

In der heutigen Podcast-Folge spreche ich mit Philipp Schiller über seine letzte Gründung – die Medienagentur „4 Könige“ – die er 2014 mitgegründet hat und die es heute aufgrund mehrerer Fuckups nicht mehr gibt. Er erzählt offen über Erfolge in dieser Zeit und vor allem über seine persönlichen Fuckups und Learnings. 

Philipp hat sich für die Gründung der Medienagentur „4 Könige“ mit zwei Geschäftspartnern zusammengefunden, die komplementäre Skills hatten und ihn gut ergänzten. Er selbst war zuständig für den Vertrieb – seine beiden Partner waren Profis in den Bereichen Film, Social Media und Website-Entwicklung. Sie haben während dieser Zeit große Marken unterstützt, ihre Produkte und Dienstleistungen effektiv z. B. über Bewegtbild zu präsentieren. Das Unternehmen bestand zuletzt aus 5 Mitarbeitern und hat ausreichend Umsätze erwirtschaftet, um die Kosten zu decken. 

Die Medienagentur „4 Könige“ wurde vor kurzem komplett aufgelöst. Die Gründe dafür nennt Philipp offen in dieser Folge. Heute bietet Philipp unter anderem Akquise-Seminare an und berät kleine und mittlere Unternehmen bei der Neukundengewinnung.

Sein Fuckup-Zitat lautet: „Das Wichtigste eines Unternehmens sind Kunden. Fokussiere dich auf Akquise.“ 

Insights aus dem Interview mit Philipp Schiller:

  • Wie es zur Gründung der Medienagentur „4 Könige“ gekommen ist
  • Warum seine Mitgründer und er am Ende getrennte Wege gegangen sind
  • Warum der Kopf entscheidet, wie wir mit (negativen) Situationen umgehen
  • Wie er mit Selbstzweifel umgegangen ist bzw. heute umgeht
  • Warum Akquise gerade am Anfang einer Neugründung enorm wichtig ist
  • Welches Business er heute verfolgt und was ihn täglich motiviert

So erreichst Du Philipp Schiller:

Suchbegriff eingeben und Enter drücken